Medien

Sommercamp 2017

Die etwas anderen Ferien

Berufsberater/innen der Arbeitsagentur und externe Trainer/innen machen die jungen Menschen fit für die Ausbildungssuche: Sie üben Bewerbungsgespräche und entdecken in Theater- und Selbstbehauptungskursen, was in ihnen steckt.

Zudem gibt es spannende Workshops zum richtigen Verhalten im Vorstellungsgespräch, zu den 350 verschiedenen Ausbildungsberufen, zu Rechten & Pflichten während der Ausbildung sowie einen individuellen Stärken- und Talentcheck. Das Angebot beinhaltet auch aktive Elemente, wie einen Gruppenkochtag und einen gemeinsamen Tagesausflug.

Somit wird die Suche nach dem Ausbildungsplatz zu einem zweiwöchigen Event.

Abgerundet wird das Sommercamp durch ein Betriebspraktikum, in dem die Jugendlichen ihren Wunschberuf entdecken, sowie wertvolle Kontakte zu Unternehmen knüpfen können.

Gute Einblicke gibt der Film zum Sommercamp 2016.

Initiator des Sommercamps ist der Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit Oberhausen in Kooperation mit Oberhausen hilft e. V., der Arbeitsagentur Oberhausen und dem Jobcenter Oberhausen.

 

zum Film Sommercamp 2016

Zurück